Kommentar

Geduld zahlt sich aus: Beim SC Freiburg dürfen sich Spieler entwickeln

David Weigend

Von David Weigend

Mo, 20. Januar 2020 um 12:08 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Trainerwechsel hier, hektische Transfers dort: Geduld ist rar im Fußball. Überall? Nein. Der aktuelle Erfolg des SC Freiburg hat auch damit zu tun, dass die Verantwortlichen den Profis Zeit geben.

Der französische Dichter François Rabelais schrieb einst: "Alles kommt zur rechten Zeit, wenn die Menschen lernen würden zu warten." Nun gehört Geduld nicht gerade zu den Tugenden im Profifußball. Erfolglose Trainer werden in der Regel zügig entlassen, ein Formtief kann ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung