Virtuelle Währung

Bitcoins: Mehr als nur Spielzeug für Nerds und Mafiosi

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Sa, 23. November 2013 um 00:00 Uhr

Geld & Finanzen

Die virtuelle Währung Bitcoin boomt. Ihr Kurs hat sich im November mehr als verdreifacht. Wird sie tatsächlich ein globales Zahlungsmittel? Die wichtigsten Fakten rund um die virtuelle Währung.

WAS SIND BITCOINS?
Streng genommen sind Bitcoins keine Währung, da sie nicht von einer staatlichen Notenbank herausgegeben werden. Man könnte sie vielleicht als ein Tauschprodukt bezeichnen, das die Züge einer weltumspannenden Währung aufweist, nur dass dieses Tauschprodukt nur in elektronischer Form existiert. Entstanden ist die Idee Anfang 2009, als eine Gruppe von Informatikern eine Software schuf, mit der die ersten Bitcoins erstellt werden konnten. Dabei hatten sie anfangs keinen Wert, den man in anderen Währungen ausdrücken konnte. Erst im Verlauf des Jahres 2010 wurden die ersten Produkte mit Bitcoins bezahlt, woraus sich dann ein fester Wechselkurs in reale Währungen herausgestellt hat. Und dieser ist in den vergangenen Wochen stark gestiegen. Anfang November lag er bei knapp über 200 US-Dollar. In den vergangenen Tagen stieg er auf zeitweise über 700 Dollar. Tageskursschwankungen von 30 Prozent sind keine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung