Gemeinderat

In Gutach wurde die kommunale Wärmeplanung 2030 vorgestellt

Dorothea Scherle

Von Dorothea Scherle

Fr, 21. Mai 2021 um 10:00 Uhr

Gutach im Breisgau

In allen kommunalen Einrichtungen und Gebäuden sollen in zehn Jahren die Heizungen und die Stromerzeugung so umgestellt sein, dass deren Erzeugung "klimaneutral" ist.

Markus Adam, technischer Leiter des Bauamts und Wassermeister, stellte in der Sitzung des Gutacher Gemeinderats die "Kommunale Wärmeplanung" für die kommenden Jahre vor. Bis 2030 soll die Gemeinde in ihrem eigenen Gebäudebestand klimaneutral sein. Von fossilen Brennstoffen möchte die Gemeinde gänzlich wegkommen.
"2030 ist sportlich", kommentierte Bürgermeister Urban Singler. Ihm ist die energetische Sanierung des Gebäudebestands auch deshalb wichtig, weil die Gemeinde nur bei der Energie ein Einsparpotential habe.
Die energetische Sanierung der Gutacher Zweitälerlandschule ist Vorbild
Das Vorzeigeprojekt ist laut Adam ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung