Tulpenbaumallee

Gemeinderat gibt Okay für Hieber-Anbau in Bad Krozingen

Sophia Hesser

Von Sophia Hesser

Di, 30. April 2019 um 19:05 Uhr

Wirtschaft (regional)

Der Supermarkt Hieber am Ortseingang von Bad Krozingen soll erweitert werden. Außerdem sollen ein Fitnessstudio und Ärzte unterkommen. Hieber verspricht Innenstadt-Lädele zu halten.

Der Gemeinderat beschloss am Montagabend die zweite Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbegebiet an der L123" und der örtlichen Bauvorschriften. Und gab damit den Bauplänen Hiebers sein Okay.
Mehr Verkaufsfläche, ein erweiterter Gastrobereich, ein Sushi-Stand und eine Unverpackt-Station sollen laut Supermarkt-Inhaber Dieter Hieber her. Außerdem ein Anbau mit 2000 Quadratmeter für Lager und Drive-In-Abholstation, weiteren 2000 Quadratmeter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung