Geschichten über das Leben

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mi, 15. August 2012

Ausstellungen Rezensionen

Gitta von Felten zeigte zum Auftakt des Rheinfelder Kultursommers im Haus Salmegg Aquarelle.

Steine, Schnüre, Federn, Pflanzen. Diese Motive haben für die Malerin Gitta von Felten symbolhafte Bedeutung. Die Schnur, die ein feines spiralförmiges Labyrinth bildet, die Federn, die zwischen Steinen schwerelos durch eine Öffnung ins Licht fliegen, die Feder, die in einem offenen Holz-Türrahmen hängt, sind Sinnbilder des Lebens. In solchen surrealen Bildern erzählt Gitta von Felten in Naturmetaphern tiefsinnige Geschichten über das Leben.
Auch das rote Kleid, das neben Felsgestein über einem Holzgeäst hängt, oder das rote Tuch, das sich wie ein Weg durch eine imaginäre Landschaft schlängelt, können als Chiffren für ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung