Vereinsleben

Geschichts- und Kulturkreis Neuenburg steht vor Auflösung

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Do, 16. Januar 2020 um 18:03 Uhr

Neuenburg

BZ-Plus Weil es kein Nachfolger für den Vorsitzenden Friedrich Schöpflin gibt, soll der Geschichts- und Kulturkreis Neuenburg aufgelöst werden.

Die jüngste Mitgliederversammlung des Geschichts- und Kulturkreis Neuenburg am Rhein war überschattet von dessen möglichem baldigem Ende. Friedrich Schöpflin, seit 2008 Vorsitzender, hatte schon vor zwei Jahren angekündigt, nicht mehr für eine weitere Amtszeit zu kandidieren. Bisher konnte kein Nachfolger gefunden werden.

Auch in der Versammlung gab es keine Vorschläge. Mit dem Vorsitzenden Schöpflin gehen auch dessen Stellvertreter Jacques Kauffmann und Schriftführer Hartmut Scheidt. Eine sofortige Auflösung des Vereins hätte in der an die Jahresversammlung anschließenden außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen werden können, wenn dazu zwei Drittel der stimmberechtigten Vereinsmitglieder anwesend gewesen wären. Das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ