Querdenker-Demo

Glaubwürdigkeit der BZ gerät unter die Räder

Robin Heckmann (Bad Säckingen)

Von Robin Heckmann (Bad Säckingen)

Mo, 19. April 2021

Leserbriefe

Zu: "Kein Kavaliersdelikt", Kommentar von Dietmar Ostermann (Politik, 7. April)

Ich habe vor Ort andere Dinge beobachtet: fröhliche, nachdenkliche, aber auch verzweifelte und traurige Menschen. Die Polizei stand nicht hilflos dem "regelwidrigen Treiben" gegenüber, sondern war angehalten, sich zurückzuhalten und deeskalierend zu wirken. Der Kommentar ist hitzköpfig und polemisch und damit das, was er den Demonstranten vorwirft. Sie wären gut beraten, über den eigenen Schatten zu springen und sich entschieden ernsthafter auch mit "deren" Sichtweise zu befassen. Ihre Glaubwürdigkeit gerät zunehmend bei all denen, die gerne ein wenig mehr nachdenken, unter die Räder. Robin Heckmann, Bad Säckingen