GLOCKEN-KLANG: Häufiges Auf und Ab in den Türmen

Monika Rombach

Von Monika Rombach

Do, 24. Dezember 2009

St. Peter

Die Glocken in der Klosterkirche St. Peter wurden mehrfach durch neue Exemplare ersetzt.

ST. PETER. Mit Beginn der Weihnacht erleben "Sanctissima Trinitas", "Petrus et Paulus", "Ave Maria virgo Pia", "Clemens et Ursula" und "Benedict et Scholastica" bewegte Zeiten. Festlich erinnern sie von den Zwillingstürmen der ehemaligen Klosterkirche St. Peter an das Geschehen im Stall von Bethlehem.
"Dann ist der ganze Hahnenturm in Bewegung, das Geländer vibriert", weiß Franz Metzger, Mesner der Pfarrei, über das 5230 Kilogramm schwere Geläut zu berichten. Wie oft er die Türme über die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung