"Du musst nicht siegen, um zu gewinnen"

Roman Kiener

Von Roman Kiener

Di, 16. November 2010

Glottertal

Michael Nehls nahm zweimal am "Race across America", dem härtesten Radrennen der Welt Teil / Darüber gibt es nun Doku-Film.

GLOTTERTAL/ VÖRSTETTEN. Wer die Tour de France für das härteste Radrennen der Welt hält, der wird spätestens durch den Dokumentarfilm "Du musst nicht siegen, um zu gewinnen" des Vörstetter Extremsportlers Michael Nehls eines Besseren belehrt. Dieser hatte im Sommer bereits zum zweiten Mal am "Race across America" (kurz: RAAM), dem längsten Einzelzeitfahren von der Pazifik- bis zur Atlantikküste der USA, teilgenommen und die elftägige Tortur auf Video festgehalten.

Das mehr als nur sehenswerte Ergebnis wurde nun im Saal der Glottertäler Winzergenossenschaft einem ausgewählten Premierenpublikum präsentiert. Molekulargenetiker, Arzt, Extremsportler, Buchautor und mittlerweile auch Filmproduzent – die Liste der Berufsbezeichnungen des 48-jährigen Vaters dreier Kinder scheint genauso lang wie die zurückgelegten und gefilmten 4830 Kilometer quer durch die Vereinigten Staaten.

Anno 2008 hatte Nehls schon einmal die Strapazen des RAAM auf sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ