Ausstattung

Freiwillige Feuerwehr Glottertal bekommt neues Löschfahrzeug für 400.000 Euro

Christian Ringwald

Von Christian Ringwald

Di, 18. Februar 2020 um 14:36 Uhr

Glottertal

BZ-Plus Kommendes Jahr bekommt die Glottertäler Wehr ein neues Löschgruppenfahrzeug. Es wird den mehr als 30 Jahre alten Vorgänger ersetzen. Vorangegangen war ein aufwendiges Auswahlverfahren.

Die Freiwillige Feuerwehr Glottertal bekommt ein neues Fahrzeug. Zum Preis von knapp 400.000 Euro vergab der Gemeinderat jüngst den Auftrag in drei Losen. Das Fahrgestell kommt von der Firma MAN, der Aufbau aus Luckenwalde und ausgerüstet wird das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug in der Ortenau. Im Frühjahr 2021 soll es geliefert werden.

Das neue Fahrzeug soll den weit mehr als 30 Jahre alten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ