Bald mehr Miteinander?

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 19. Februar 2010

Gottenheim

Im Verwaltungsverband wurde vorsichtig das Thema interkommunale Zusammenarbeit angetippt.

BÖTZINGEN. Die Gemeinden im Gemeindeverwaltungsverband Kaiserstuhl-Tuniberg sollten sich über mehr Möglichkeiten der interkommunalen Zusammenarbeit Gedanken machen. Diesen Vorschlag machte in der jüngsten Verbandsversammlung der Gottenheimer Gemeinderat Heinz Nikola.

Der Rat der Freien Wähler griff damit einen Gedanken auf, den zuletzt Gottenheims Bürgermeister Volker Kieber, unter anderem beim Neujahrsempfang seiner Gemeinde, geäußert hatte. Es sei auch erklärtes Ziel der Landesregierung, zu mehr Zusammenarbeit zwischen benachbarten Gemeinden zu kommen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ