Schotterschlange rollt auf neuen Gleisen

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mi, 28. August 2013

Gottenheim

Die Schienen zwischen Hugstetten und Gottenheim sind gewechselt, jetzt folgt der Schotterzug .

GOTTENHEIM. Gleisbau die Zweite: Nachdem ein Umbauzug Freitag und Samstag auf der S-Bahn-Strecke zwischen Hugstetten und Gottenheim die Schienen und Schwellen erneuert hatte, war nun von Montag bis heute Vormittag ein nicht minder gigantischer Schotterzug im Einsatz. 700 Meter lang ist die Schotterschlange, wie die Arbeiter der Gleisbaufirma Wiebe ihren Zug liebevoll nennen.

Mit bis zu 120 Metern pro Stunde schiebt sich das 218 Achsen zählende Ungetüm langsam ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ