Zuschauer wurden Figuren in verrückten Geschichten

Axel Dröber

Von Axel Dröber

Mi, 25. Mai 2011

Gottenheim

Jokus der Clown und seine Gans Gusti begeisterten das Publikum in der voll besetzten Gottenheimer Bürgerscheune.

GOTTENHEIM. Er nennt sich Jokus der Clown und hat es sich zum Auftrag gemacht, sein Publikum in eine rasante, spannende und urkomische Bühnenshow zu verwickeln. Wenn Jokus richtig loslegt, bleibt kein Auge trocken. Dafür müssen aber auch wirklich alle Zuschauer hellwach sein und tatkräftig mithelfen. Dabei kann es passieren, dass sie sich mitten in einem mittelalterlichen Liebesepos oder einer mörderischen Krimistory wiederfinden, in der sie wahrhaft Kopf und Kragen riskieren. Jetzt trat Jokus in der Gottenheimer Bürgerscheune auf.

Im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ