Dez Mona beim Stimmen-Festival

Gregory Frateur: Pop, Jazz – und Barock-Musik

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Mi, 03. Juli 2013

Rock & Pop

TICKET-INTERVIEW: Gregory Frateur und seine Gruppe Dez Mona kommen zum Stimmen-Festival .

Am Donnerstag eröffnet Soul-Sängerin Carleen Anderson das Stimmen-Festival in Lörrach, tags darauf gibt es einen Crossover aus Barock-Musik, Pop und Jazz. Das Antwerpener Baroque Orchestra X (B.O.X.) trifft auf die belgische Kultband Dez Mona mit dem Sänger Gregory Frateur. Mit ihm hat sich Annette Mahro über die Gegensätze unterhalten, die ihn offenbar anziehen.

Ticket: Gregory Frateur, zusammen mit dem Bassisten Nicolas Rombouts haben Sie Dez Mona 2003 gegründet, hatten Sie damals schon im Sinn, was Sie heute machen?
Frateur: Nicht wirklich. Wir sind uns auf einem Underground-Festival in Brüssel begegnet, wo wir beide noch in anderen Bands aufgetreten sind. Die Chemie zwischen uns stimmte einfach, aber ein Ziel hatten wir in dem Sinn nicht und schon gar nicht den Klassik-Crossover. Nicolas und ich kamen vom Free Jazz. Am Anfang haben wir ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung