Grenzacher Wald

Der Buchs scheint sich zu erholen – sattes Grün gefunden

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Mo, 05. Mai 2014 um 07:33 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Der Buchs im Grenzacher Wald erholt sich. 2010 hatte ihm der Buchsbaumzünsler schwer zugesetzt. Viele dachten damals, der Buchswald sei unwiederbringlich verloren.

"Besonders sonnenbeschienene Standorte erholen sich von den Fraßschäden", so hatte es Boris Krause, Vorstandsmitglied des BUND-Ortsverbands im vergangenen Jahr vorhergesagt. Krause registriert seit 2011 Schäden an verschiedenen Buchsstandorten im Rahmen eines Monitorings. Nach seinen aktuellen Beobachtungen sind dieses Frühjahr besonders im Wald oberhalb von Wyhlen sehr gut belaubte Buchsbäume zu finden. Allerdings habe es dort auch den meisten Schwund durch den Zünslerdruck gegeben.

Boris Krause, Vorstandsmitglied des BUND und Repräsentant des Nabu für die Gemeinde, ist mehrmals im Jahr im Buchswald unterwegs, um an verschiedenen Standorten den Zustand des Buchswaldes aufzunehmen und auch Entwicklungen sichtbar machen zu können.
Auch ein Pilz sorgt für Schäden
Eine der Entwicklungen, die er festgestellt hat: Der Buchs im Grenzacher Wald erholt sich von den extremen Schäden, die Millionen von Buchsbaumzünslern ihm im Jahr 2010 zugefügt haben. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung