Bundesliga

Die Gründe für den Leistungsknick bei Borussia Dortmund

dpa

Von dpa

Di, 19. Februar 2019 um 17:09 Uhr

1. Bundesliga

Nach dem 0:3 bei Tottenham Hotspur kommt der Bundesliga-Tabellenführer bei Schlusslicht Nürnberg nicht über ein Remis hinaus. Was ist los beim furios gestarteten BVB?

Lucien Favre lächelte den Dortmunder Kummer charmant beiseite. Selbst die erste Krise der Borussia in dieser Saison beunruhigt den Schweizer zumindest äußerlich nicht. Doch spätestens nach der Nullnummer beim Tabellenletzten 1. FC Nürnberg hat der BVB den Jagd-Instinkt von Verfolger FC Bayern München im Titelrennen endgültig geweckt. Von einst üppigen neun Punkten Vorsprung auf die Bajuwaren sind nur noch drei übrig geblieben. Sich aber nach dem fünften sieglosen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ