Account/Login

Die Digitalkamera ersetzt den Pinsel

  • Fr, 08. Oktober 2010
    Gundelfingen

     

Furiose Farbwelten der Fotografin Margit Emmrich sind derzeit im Gundelfinger Rathaus auf Einladung des Kunstvereins zu sehen.

Margit Emmrich  | Foto: Andrea Steinhart
Margit Emmrich Foto: Andrea Steinhart

GUNDELFINGEN. Margit Emmrich "malt" Bilder, die sich einprägen, die Gesprächsstoff liefern und zur Auseinandersetzung anregen. Davon können sich Kunstinteressierte selbst bei einem Besuch im Gundelfinger Rathaus-Foyer bis zum 3. November überzeugen. Denn dort ist eine Ausstellung mit 30 Werken der Künstlerin auf Einladung des Gundelfinger Kunstvereins zu sehen.

"Wenn ich durch meinen Garten gehe, ist das für mich wie eine Therapie", erzählt die in Leipzig lebende Fotografin Margit Emmrich." Sie lässt die Pflanzen auf sich wirken – und fotografiert sie. Aber nicht das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar