Handball Südbadenliga

Teninger Trauer in Wolfach

Lars Bargmann

Von Lars Bargmann

Mo, 04. Juni 2012

Südbadenliga

Eine Rote Karte für Steffen Danner entscheidet die Relegation und lässt die SG-Handballer wieder in die Landesliga absteigen.

HANDBALL. Nach nur einem Jahr in der Südbadenliga ist die zweite Mannschaft der SG Köndringen-Teningen wieder zurück in der Landesliga. Das Team von Manfred Chaumet verlor am Freitagabend vor gut und gerne 500 Zuschauern in der Sporthalle des TV Wolfach das zweite Relegationsspiel mit 28:30 (16:11) und musste den Schwarzwäldern danach bei Jubeltänzen zuschauen. Im ersten Spiel waren die Teninger ebenfalls mit 27:28 unterlegen.

Das Umfeld: Es war wie ein Volksfest. Schon 90 Minuten vor dem Anpfiff ist die Halle rappelvoll. "So einen Andrang hatten wir in den letzten zehn Jahren nicht", sagt TVW-Ordner Rolf Nattmann. Drinnen stapeln sich sogar in den leergeräumten Geräteräumen die Fans der beiden Mannschaften. Es wird über die kompletten 60 Minuten ein ohrenbetäubender Lärm herrschen.
Die erste Halbzeit: Die Gäste spielen einen völlig anderen ersten Durchgang als beim ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ