HANDBALLTORE

voqa/nm

Von Quirin Laun & Nils Jakob Müller

Di, 26. März 2019

Südbadenliga

SÜDBADENLIGA MÄNNER

SG Köndringen-Teningen II – HGW Hofweier 26:33 (14:17). Eine Nummer zu groß war der Ligaprimus für die wacker kämpfende Mannschaft von Trainer Manfred Chaumet. Trotzdem stellte der SG-Coach fest: "In der entscheidenden Phase haben wir zwei Fehler bei Tempogegenstößen gemacht, da hätten wir an einer Überraschung schnuppern können." Hofweiers Torhüter Nebosja Nikolic bewies, dass er "der mit Abstand beste Torhüter der Südbadenliga" (Chaumet) ist. Damit stehen die Teninger bei acht Punkten Vorsprung vor dem Abstiegsrelegationsplatz zwölf auf Rang zehn. Tore SGKT II: Emmenecker 7, S. Endres 4, Schumacher 4, Grafmüller 3, Fahrländer 3/3, W. Kiefer 2, M. Endres 1, Boutes 1, Rieß 1.

HSG Freiburg – TuS Helmlingen 30:29 (13:17). Mit dem dritten Sieg hintereinander hat der Aufsteiger endgültig seine kleine Formkrise überwunden. Nach schwacher erster Halbzeit drehte die Mannschaft von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ