HANDBALLTORE

bz,pku,seg

Von BZ-Redaktion, Philip Kugler & Sebastian Gehring

Di, 07. März 2017

Handball 1. Bundesliga

A-JUGEND BUNDESLIGA

Einsatz belohnt
SG Meißenheim/Nonnenweier – TPSG Frischauf Göppingen 29:28 (13:17) (lm). Die SG-Spieler um Trainer Jürgen Brandstaeter zeigten von Anfang an, dass sie nicht gewillt waren, sich dem favorisierten Vierten kampflos zu beugen. Ende der ersten Halbzeit verschafften sich die Gäste nach dem 13:13 allerdings etwas Luft und gingen mit vier Toren in Folge in Führung (13:17). Die SGMN antwortete zu Beginn der zweiten Halbzeit mit drei Toren und brachte sich somit wieder zurück ins Spiel. Der Ausgleich zum 19:19 veranlasste den Gästetrainer zur Auszeit. Janis Jochheim und Fabrizio Spinner brachten aber ihre Mannschaft mit drei Toren in Führung. Danach kam Göppingen über einen Gleichstand nicht mehr hinaus und musste sich am Ende geschlagen geben.

SG Meißenheim/Nonnenweier: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ