Geteilte Saison

Handballvereine arrangieren sich mit neuem Ligakonzept in Südbaden

Matthias Kaufhold, Uwe Rogowski

Von Matthias Kaufhold & Uwe Rogowski

Mo, 20. Juli 2020 um 19:05 Uhr

Südbadenliga

BZ-Plus Erst wird in zwei regionale Gruppen geteilt, dann in Meister- und Abstiegsrunde. Das neue Ligasystem begeistert die Handballvereine der Region Freiburg nicht. Doch sie akzeptieren es.

Es ist eine undankbare Zeit für die Saisonplaner des Sports. Keiner weiß so recht, wie sich die Welt in ein paar Wochen drehen wird. Erschwerend kommt hinzu, dass es aufgrund des nahezu flächendeckend ausgesetzten Abstiegs in den Ligen dicht gedrängt zugeht. Um einer Terminhatz vorzubeugen und auf weitere Engpässe vorbereitet zu sein, hat der Südbadische Handballverband (SHV) eine komprimierte Saison ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung