Harry Potter und der Baozou-Drache

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Mi, 03. Juli 2013

Literatur

Die Freiburger Sinologin Lena Hennigsen forscht über Fälschungen der berühmten Serie von Joanne K. Rowling in China.

Für ihre Studierenden in Heidelberg war sie die "Harry-Potter-Lady": Wer sein Auslandssemester in China antrat, bekam von der damaligen Doktorandin Lena Henningsen den Auftrag, nach Literatur über den weltberühmten Jungmagier Ausschau zu halten. Es dürfte kaum jemanden geben, der nicht fündig geworden wäre. Warum sollten die Bücher der Erfolgsautorin Joanne K. Rowling, die in 67 Sprachen übersetzt worden sind, nicht auch in China erscheinen? Wer sie liest, kann sich als Teil einer globalen Jugendkultur fühlen. 500 Millionen Exemplare der zwischen 1997 und 2007 erschienenen sieben Bände sind weltweit verkauft worden. Lena Henningsen, seit vergangenem Jahr Juniorprofessorin am Institut für Sinologie an der Freiburger Universität, hat alle Bände gelesen. Einschließlich "Harry Potter und die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung