Ein Wettbewerb für die Mundart

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 18. Januar 2019

Herrischried

Gruppe Kultur uff’m Wald ruft zum zweiten Mal Schulwettstreit aus / Klassen bereiten ein alemannisches Theaterstück vor.

HOTZENWALD (BZ). Die Gruppe Kultur uff’m Wald vom Verein Aktiver Hotzenwald plant eine zweite große Auflage des alemannischen Schulwettbewerbs am 23. März in der Gemeindehalle Willaringen. An der Veranstaltung nehmen die vier Schulen aus Görwihl, Rickenbach, Herrischried und Strittmatt mit je einer Schulklasse teil. Vertreten wird die Mundart-Szene unter anderem durch Jurymitglied Markus Manfred Jung.

Für den Wettbewerb bereiten die vier Schulklassen derzeit ein alemannisches Theaterstück ihrer Wahl vor, das bei der öffentlichen Veranstaltung am 23. März von einer prominent besetzten Jury mit Punkten bewertet wird. Das geht aus einer Pressemitteilung des Vereins hervor. Den Schülern winken verlockende Auszeichnungen und Preise für ihre ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ