Großer Bahnhof für die Kleinsten

Kirsten Lux

Von Kirsten Lux

Di, 18. Februar 2014

Herrischried

Ziemlich genau zwei Jahre nach Beginn der Planung wird in Niedergebisbach die Kinderkrippe eingeweiht.

HERRISCHRIED-NIEDERGEBISBACH. Jetzt ist es offiziell: Die Gemeinde Herrischried hat ihre Kinderkrippe im Ortsteil Niedergebisbach am Samstag mit einem Festakt eröffnet. Das prall gefüllte Programm mit viel Prominenz fand in der noch volleren Turnhalle des Kindergartens Don Bosco viel Anklang. Neben den Kindergartenkindern sorgten drei Violinistinnen der Jugendmusikschule für die musikalische Umrahmung. Die Abgeordnete Gabriele Schmidt (CDU) brachte Grüße aus dem Bundestag mit.

"Das Angebot einer Krippe ist ein Argument, als junge Familie bei uns zu bleiben oder sich hier niederzulassen", lobte Bürgermeister Christof Berger den Mut und die Entschlossenheit, mit der sich der Gemeinderat einstimmig bereits hinter das Projekt gestellt habe. Die Höhe der Investition sei anfangs längst nicht ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ