"Hoher Rücklagenstand darf keine Begehrlichkeiten wecken"

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Sa, 14. Juli 2018

Heuweiler

Heuweilers Kämmerer Harald Binz zieht positive Bilanz für 2017, trotzdem sind Investitionen kein Thema / Ausbau der Zusammenarbeit mit Gundelfingen.

HEUWEILER (ast). Einstimmig abgesegnet hat der Gemeinderat Heuweiler in seiner Sitzung am Donnerstag die Jahresrechnung für 2017. Anstatt das Ersparte anzugreifen, konnten dem Vermögenshaushalt am Ende 295 000 Euro zugeführt werden.

"Der gute Abschluss ermöglicht uns eine Verschnaufpause, dennoch ist eiserne Spar-Disziplin angesagt", verdeutlichte Bürgermeister Raphael Walz. Gründe für den Überschuss seien einmalige Rückzahlungen und Personalkosten, die aufgrund von Krankheiten nicht aufgewendet werden mussten. Dringende Investitionen, etwa ein Kindergartenanbau, sind derzeit dennoch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ