Viele Räte offen für Alternative

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Do, 09. August 2018

Heuweiler

Umfrage bei Gemeinderäten aus Heuweiler zum Standort für eine Flüchtlingsunterkunft / Nach den Ferien wird entschieden.

HEUWEILER. Der Gemeinderat in Heuweiler hat im März entschieden, eine Flüchtlingsunterkunft am Kirchberg zu bauen. In der Bürgerversammlung im Juli stimmten rund 100 Bürger gegen diesen – auch von der Verwaltung vorgeschlagenen – Standort. Sie bevorzugen ein alternatives Grundstück am südlichen Ortseingang. Nach den Ferien soll der Rat nun über den Standort entscheiden. Die BZ hat bei einigen Räten nachgefragt, wie sie abstimmen werden.

"Mit dem neuen Standort kann ich leben", sagte Michael Strecker von der Freien Wählergemeinschaft auf Anfrage der BZ. Als Gemeinderat versuche er immer, die Bürger mitzunehmen. "Die Menschen in Heuweiler sollten mit den Entscheidungen des Gemeinderats einverstanden sein." Dass der Widerstand gegen die Bebauung auf dem Kirchberg so immens sei, hätte er nie für möglich gehalten, sagt Strecker. Den Gegnern gab er jedoch zu bedenken, dass das Grundstück auf dem Kirchberg günstig für den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ