Knockout

Hinterzarten verliert Sommer-Grandprix – Was wird aus Neustadt?

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Mi, 16. April 2014 um 07:00 Uhr

Skispringen

Der Frust ist groß im Hochschwarzwald. Der Skisprungstandort Hinterzarten wurde nach 32 Jahren aus dem Wettkampfkalender gestrichen. Und auch Neustadt muss einen Dämpfer wegstecken.

Seit dem ersten Wettkampf im Jahr 1982 war Hinterzarten 32 Jahre im Hochsommer das wichtigste Freiluftlabor der Skispringer. Hier wurde die K.o.-Regel erfunden. Dass jetzt Hinterzarten der (vorerst auf ein Jahr befristete) Knockout ereilt, erzürnt Stefan Wirbser, Präsident des Skiverbands Schwarzwald.

In einem offenen, der BZ vorliegenden Brief, an Franz Steinle, den neuen Präsidenten des Deutschen Skiverbands (DSV), äußern Wirbser sowie Heiner Dangel, der Präsident des Schwäbischen Skiverbands und Ulrich Kaiser, Chef des Skiverbands Schwarzwald Nord, ihr Missfallen angesichts der undurchsichtigen Vergabepraxis des DSV. Hinterzarten, so sind sich die drei Verbandschefs einig, habe seit 1982 jährlich internationale Sommerskispringen auf Spitzenniveau organisiert und sei dafür nicht zuletzt von den Skispringern aus aller Welt immer wieder ausdrücklich gelobt worden.

Auf Bitte des Internationalen Skiverbbands (FIS) und des DSV, so Wirbser, habe sich in den vergangenen Monaten in Hinterzarten ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung