Unfall auf B 500-Radweg bei Breitnau

Radlerin stirbt nach Sturz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. Februar 2021 um 08:31 Uhr

Hinterzarten

Eine 75-jährige Radfahrerin ist in einer Freiburger Klinik den schweren Verletzungen erlegen, die sie sich bei einem Sturz mit ihrem Pedelec zugezogen hatte.

Der nachträglich gemeldete Unfall ereignete sich am Samstag. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Frau mit ihrer 63-jährigen Begleiterin gegen 15 Uhr auf dem parallel zur Bundesstraße 500 verlaufenden Radweg bergwärts unterwegs. Nach Angaben von Ersthelfern wollte die Jüngere der beiden vom Radweg nach links in eine Zufahrtsstraße Richtung Ödenbach abbiegen, dabei kam es zu einem Kontakt mit ihrer Freundin, die daraufhin zu Fall kam. Die 75-Jährige zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu, denen sie am Dienstag erlag.