Das wilde Leben von Oliver Rath soll verfilmt werden - mit Mutter und Tochter Thomalla

Carolin Buchheim

Von Carolin Buchheim

Di, 17. Februar 2015 um 18:03 Uhr

Hochkultur (fudder)

Vor seiner Kamera versammelt er halbnackte Models und Promis, er selbst ist Dauergast der Klatschspalten: der Ex-Freiburger Oliver Rath ist in Berlin zum Star geworden. Jetzt soll sein Leben verfilmt werden. Grund genug, mal wieder bei Oli anzurufen.



"Das Leben von Starfotograf Oliver Rath soll verfilmt werden", schreibt die Bild-Zeitung – mit Simone und Sophia Thomalla. "Ich wusste nicht, dass das so hoch donnern würde", sagt Oliver Rath zu den Schlagzeilen des Boulevardblattes, das am Dienstag über die Pläne für einen Film über sein Leben berichtete.

Der Grund für die mediale Aufregung: Leipzig-Tatort-Kommisarin Simone Thomalla (49) und ihre Tochter Sophia (25) sollen in dem Film erstmals gemeinsam vor der Kamera stehen.

„Simone spielt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung