Nachhilfe

Hochzeitstanz: Interview mit Uwe Grübner von der Tanzschule Waldkirch

Birgit Herrmann

Von Birgit Herrmann

Di, 05. November 2019 um 00:00 Uhr

Liebe & Familie

Ein emotionaler Moment bei Hochzeitsfeiern ist, wenn das Brautpaar mit dem Hochzeitstanz die Tanzfläche eröffnet. Uwe Grübner, Tanzlehrer bei der Tanzschule Waldkirch, hilft Brautpaaren mit Wed ding-Kursen fit für diesen gro ßen Auftritt zu werden. Birgit Herrmann hat mit ihm gesprochen.

BZ: Kann wirklich jeder tanzen lernen?
Uwe Grübner: Jeder kann tanzen lernen! Das hat nichts mit Talent zu tun. Tanzen hat mit Koordinationsvermögen zu tun, und das kann man lernen. Sicherlich haben manche Menschen bessere Voraussetzungen, weil sie mehr Rhythmusgefühl oder Balance haben. Etwa, weil sie als Kind Ballett getanzt oder Sport gemacht haben. Aber auch Personen, die sich bisher nicht mit ihrem Körper auseinandergesetzt haben, können es lernen.

BZ: Und wenn jemand zwei linke Füße hat?
Grübner: Zwei linke Füße gibt es nicht. Tanzen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ