Account/Login

Direkte Demokratie

276 Horbener wollen Bürgerentscheid über Zukunft der Verwaltung

Nikola Vogt
  • Di, 07. August 2018, 17:50 Uhr
    Horben

     

Die Turbulenzen um die Zukunft der Gemeindeverwaltung in Horben gehen weiter. 276 Horbener haben nun ein Bürgerbegehren unterzeichnet. Sie verlangen einen Bürgerentscheid.

Wie es im Horbener Rathaus weitergeht, wird zurzeit kontrovers diskutiert.  | Foto: Andrea Gallien
Wie es im Horbener Rathaus weitergeht, wird zurzeit kontrovers diskutiert. Foto: Andrea Gallien
Sie verlangen damit einen Bürgerentscheid über die Fragestellung: "Sind Sie dafür, dass die Gemeinde Horben die von ihr wahrgenommenen Aufgaben wie bisher beibehält und nicht an eine andere Gemeinde abgibt?" Swen Rees und Christian Brauner haben die Unterschriften am Dienstagmorgen der Gemeindeverwaltung übergeben.
Der Schritt verdeutlicht: Es brodelt weiterhin in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar