Werfer-Treffen in Herrischried

Urige Typen und scharfe Waffen

Katja Mielcarek

Von Katja Mielcarek

Di, 20. Juli 2010 um 15:31 Uhr

Hotzenwald

Messer- und Tomahawk-Werfer aus Finnland, Polen, Tschechien und Deutschland waren in Herrischried zugange. Ein Besuch bei einem nicht ganz alltäglichen Treffen, bei dem sogar Doppeläxte flogen.

"Wupp, wupp, wupp" – so klingt es, wenn die Messerwerfer ihre drei Würfe pro Durchgang auf die drei Scheiben machen; "Pfock, pfock, pfock", wenn die Tomahawks im Einsatz sind – sofern die Scheiben getroffen werden. Und das werden sie an diesem Tag oft, meist sogar ziemlich zentral. "Die können echt was", staunt Holger Wycisk, der die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ