Die Grünen planen eine Resolution

Susanne Bremer

Von Susanne Bremer

Do, 24. November 2011

Ihringen

Partei ist gegen Aufhebung des Anbaustopps im Weinbau / Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae besuchte die WG Wasenweiler.

IHRINGEN-WASENWEILER. 2015 soll der europäische Anbaustopp für Reben wegfallen, eine Verlängerung dieses Gesetzes ist für die Mitgliedsstaaten nur noch bis 2018 möglich. Winzer befürchten einen größeren Konkurrenzdruck durch den dann möglichen agroindustriellen Weinbau sowie den Verlust von wertvollen Steillagen. Dieses Thema stand im Mittelpunkt eines Besuches der Bundestagsabgeordneten Kerstin Andreae (Grüne) bei der Wasenweiler Winzergenossenschaft.

Geschäftsführer Thomas Wihler und der Vorstandsvorsitzende Siegmund Rudmann wiesen auf die Sorgen der Kaiserstühler Winzer hin. Sie befürchten, dass nach dem Wegfall des Anbaustopps vermehrt Reben in der Ebene gepflanzt werden und ihre ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung