Im Revier der SC-Spieler

Jonas Wagner, Klasse 4 b,

Von Jonas Wagner, Klasse 4, , 8197;b &

Fr, 06. Juli 2012

Zisch-Texte

Zisch-Reporter erleben einen Tag im Mage-Solar-Stadion.

An einem Montag Ende Mai waren einige Viertklässler der Grundschule Sulz im Mage-Solar-Stadion in Freiburg.

Wir sollten Steckbriefe über die Länder, die an der EM teilnehmen, erst gemeinsam erarbeiten und dann vorlesen. Das wurde mit einer Kamera aufgenommen und war während der EM auf der Homepage des Füchsleclub vom SC Freiburg zu sehen. Auf der Hinfahrt im Zug machten wir uns Gedanken, wie es werden könnte. Die Fahrt dauerte gefühlte fünf Stunden. Leider waren die Spieler des SC schon im Urlaub.

Als wir ankamen, haben wir Tobias Rauber kennen gelernt, er ist verantwortlich für den Füchsleclub des SC Freiburg. Er führte uns zur Haupttribüne, wo wir Andrew Kraft und Sascha Glunk trafen. Sascha drehte mit uns die Aufnahmen der Ländersteckbriefe. In der Zeit, als einer von uns seinen Steckbrief vorlas, machten Tobias und Andrew mit den anderen eine Stadionführung.

Wir kamen zuerst auf den Trainingsplatz, danach sahen wir die Ersatzbänke, den beheizten Rasen, die Nordtribüne und zuletzt das Stadiondach an, auf dem viele Solarzellen angebracht sind. Nach der Führung gingen wir mit Sascha auf die Haupttribüne. Dort machten wir ein Quiz. Später durften wir noch den Fan-Shop anschauen.