Im Spannungsfeld von Monumentalem und Intimem

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Do, 05. Dezember 2019

Klassik

Susanna Yoko Henkel, Francesco Angelico und das Philharmonische Orchester Freiburg mit Werken von Beethoven und Casella.

Das Musikland Italien Anfang des 20. Jahrhunderts jenseits von Puccini ist noch immer für die meisten terra incognita. Weshalb auch der Name Alfredo Casella – noch deutlich mehr als der seines wenig älteren Zeitgenossen Ottorino Respighi – unterhalb der Wahrnehmungsschwelle geblieben ist. Am bekanntesten wurde er hierzulande in Tonsetzerkreisen wohl durch seine Instrumentationslehre "Die Technik des modernen Orchesters", verfasst ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung