Respekt

In New Yorks Basketballkäfig "The Cage" gelten besondere Regeln

Lukas Hermsmeier

Von Lukas Hermsmeier

Fr, 20. Juli 2018 um 15:47 Uhr

Ausland

BZ-Plus Hier finden Spieler die Anerkennung, die sie außerhalb des Maschendrahts selten bekommen: Im "Cage" in Greenwich Village wird Spitzensport geboten. Stars werden geboren – und Karrieren.

Die Zuschauer in der ersten Reihe haben ihre Hände in die Käfigmaschen gekrallt, die dahinter recken die Hälse, um einen Blick auf das Spiel werfen zu können. Ein paar Schüler halten ihre Smartphones drauf. "Wooooohhh", raunen sie aufgekratzt, als einer der Basketballer an zwei Verteidigern vorbeizieht und den Ball ins Netz legt. Ganz große Show. Plötzlich aber bauen sich zwei Spieler voreinander auf, der eine hält den anderen am Hals fest, drückt ihn weg, aus der Show wird Ernst. "Guys, guys, guys. Kriegt euch ein", sagt Doc und stellt seinen massigen Oberkörper dazwischen.
Doc trägt schwarze Shorts und ein knallrotes T-Shirt, seine Glatze glänzt in der Sonne. Mit beiden Händen schiebt er die Männer voneinander weg, sie zischen noch ein paar Beleidigungen in sich hinein, dann ist Ruhe. Doc ist 52, vor Doc haben sie Respekt. Schließlich kommt er seit mehr als 30 Jahren hierher, auf New Yorks berühmtesten Outdoor-Basketballplatz, dessen Name so sagenhaft wie einschüchternd klingt: The Cage. Der Käfig. Weil das Spielfeld von einem schwarzen, vier Meter hohen Maschendrahtzaun umgeben ist.
Aus dem Käfig in die NBA
Als Doc zum ersten Mal im Käfig spielte, war er ein Teenager. Ein Schulfreund hatte ihn mitgenommen. "Der Platz war damals schon legendär, und ich hatte relativ wenig drauf. Ich war nervös, kann man sich ja vorstellen", sagt er. Sein Kumpel verlor irgendwann das Interesse. Doc kam wieder. Lief jeden Nachmittag von der Schule zum Käfig. Fand neue Freunde. Egal ob er als junger Mann als Fahrradkurier arbeitete, sich später als Sänger versuchte oder wie heute ein kleines Tonstudio in Manhattans Midtown leitet – ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung