Infrastruktur im Ort durch ehrenamtlichen Einsatz verbessert

Dietmar Noeske

Von Dietmar Noeske

Mo, 19. März 2012

Stühlingen

Bürgergespräch in Blumegg war gut besucht / Waaghäuschen hat neue Anschlagtafel erhalten / Steigende Nitratwerte bereiten Bürgermeisterin Sorgen.

STÜHLINGEN-BLUMEGG. 25 der 202 Bürger mit Hauptwohnsitz in Blumegg nutzten das alljährlich stattfindende Bürgergespräch, um sich von den Verantwortlichen direkt über aktuelle Belange aus dem Dorf, der Stadt Stühlingen, dem Wald und aus dem täglichen Leben informieren zu lassen.
Ortsvorsteher Gerd Müller eröffnete die mehr als zweistündige Versammlung mit einer "traurigen Nachricht". Durch eine ungewöhnlich hohe Sterberate von sieben Fällen, keine Geburten und übliche Wegzüge war die Einwohnerzahl im kleinsten Stadtteil Stühlingens im letzten Jahr um zehn ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung