Jede einzelne Note in den Raum gestanzt

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Sa, 04. Juni 2011

St. Peter

Der Schweizer Organist Guy Bovet spielt in der Barockkirche St. Peter Werke von Johann Sebastian Bach und Jehan Alain.

ST. PETER. In der Reihe "Mit Bach durch die Regio" fand am Donnerstag in der Kirche St. Peter ein außergewöhnliches Konzert statt. Ulrich Eckardt, ehemaliger Intendant der Berliner Festspiele und Leiter der Orgelkonzerte in der Philharmonie, begrüßte "den Grandseigneur der europäischen Organisten" Guy Bovet aus dem schweizerischen Romanmotier.

In einem einführenden Gespräch befragte er Bovet nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden in der Musik so verschiedenartiger Musikerpersönlichkeiten wie Johann Sebastian Bach und Jehan Alain. Nach Bovets Auffassung stellen Bach und Alain geradezu Antinomien dar. Während Bach im weitesten Sinne ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ