Freiburg-Profi

Jonathan Schmid brüllt bei Spielen der Söhne rein

dpa

Von dpa

Mo, 29. März 2021 um 09:08 Uhr

SC Freiburg

"Ich kann nicht anders": Fußball-Profi Jonathan Schmid ist bei Spielen seiner eigenen Kinder ein anstrengender Papa.

"Ich habe immer gesagt, ich will nicht so streng sein wie zum Beispiel mein Vater früher, aber ich kann mich dann doch nicht zurückhalten, wenn ich zum Beispiel dem Älteren bei Turnieren oder Spielen zuschaue. Obwohl ich weiß, dass ich ihn in Ruhe und Spaß haben lassen sollte", sagte der französische Rekordspieler in der Bundesliga dem kicker. Er rufe rein, "ich kann nicht anders", sagte der Profi des SC Freiburg.

Gut findet sein sieben Jahre alter Sohn das offenbar nicht. "Er ist manchmal traurig oder böse, daher sollte ich ihn wirklich besser in Ruhe lassen, vielleicht meine Frau an den Spielfeldrand schicken, und ich gehe ein bisschen weiter weg", sagte der 30 Jahre alte Franzose. Er hat zudem einen fünf Jahre alten Sohn. Mit inzwischen 275 Spielen in der Fußball-Bundesliga hat Schmid mehr als jeder andere Franzose. Franck Ribéry kommt auf 273.