Zweite Bundesliga

Jürgen Klinsmann bestätigt Informationsaustausch mit VfB Stuttgart

dpa

Von dpa

Di, 30. Juli 2019 um 17:34 Uhr

2. Bundesliga

Der krisengeplagte VfB Stuttgart sucht nach dem Rücktritt von Wolfgang Dietrich auch einen neuen Präsidenten. Eine Besetzung durch Jürgen Klinsmann scheint aus verschiedenen Gründen vorstellbar.

Nein, Verhandlungen mochte Jürgen Klinsmann den ersten persönlichen Austausch mit dem Aufsichtsrat seines Herzensclubs VfB Stuttgart nicht nennen. Aber anders als in der Vergangenheit, als immer mal wieder über eine Rückkehr des wohl berühmtesten schwäbischen Fußballers spekuliert wurde, gibt es diesmal einen realistischen Hintergrund. "Es war ein Informationsaustausch. Es war sehr angenehm", übermittelte der einstige Weltmeisterstürmer und Bundestrainer, der derzeit mit seiner Familie in den Ferien durch Europa tourt.

Das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Profi-Abteilung, also sozusagen das schwäbische Pendant zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ