Kinder helfen Kindern

Kein Kind muss zu Hause bleiben

Thomas Winckelmann

Von Thomas Winckelmann

Fr, 07. Mai 2010

Titisee-Neustadt

BZ-Aktion "Kinder helfen Kindern" unterstützt Förderzentrum.

TITISEE-NEUSTADT. Während das Thema Ganztagsschule noch überall ausgiebig diskutiert wird, ist die Ganztagsbetreuung geistig behinderter Kinder im Förderzentrum Hochschwarzwald bereits seit 2003 ohne öffentliche Gelder und nur durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereines Alltag. Dass dies auch in diesem Jahr möglich ist, dafür sorgt eine Spende der von der Badischen Zeitung initiierten Aktion "Kinder helfen Kindern". 5000 Euro wurden gestern an Schulleitung und Förderverein übergeben.

Das Geld stammt aus der alljährlichen Weihnachtskarten-Malaktion, an der sich im Verbreitungsgebiet der BZ über 400 Schulkassen und Gruppen mit mehr als 10000 Kindern beteiligen. Für das Förderzentrum war die Spende ein warmer Regen: Das Land hat Gelder für die Sonderpädagogik eingefroren hat und der Förderverein hätte die Finanzierung des Förder- und Stützkurses am Nachmittag ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ