Ausflug zum Baggersee

Mit 2,12 Promille in Endingen erwischt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 05. Juli 2020 um 15:44 Uhr

Kenzingen

Wegen des Hinweises eines Passanten konnte die Polizei am Samstagabend eine Autofahrerin in Endingen kontrollieren. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 2,12 Promille bei der Frau.

Ein Alkomattest bei einer Autofahrerin im Endinger Stadtgebiet hat am Samstagabend 2,12 Promille ergeben. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Um 19 Uhr hatte ein Passant den Notruf der Polizei angerufen: Am Kenzinger Baggersee, sagte er, sei soeben eine Frau stark alkoholisiert in ihr Auto gestiegen und losgefahren. Da der Anrufer auch das Kennzeichen mitteilen konnte, leitete die Polizei eine Fahndung ein. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Emmendingen habe die 36-jährige Fahrerin im Endinger Stadtgebiet antreffen können, schreibt die Polizei.

Ein Alkomattest ergab 2,12 Promille. Nach Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins wurde die Fahrerin wieder entlassen.