Fahndungserfolg

Kindsmörder von Eilenburg gefasst - Geständnis liegt vor

dpa

Von dpa

Mo, 03. August 2009 um 03:30 Uhr

Panorama

Die Nachricht verbreitete sich in Eilenburg in Windeseile: Der mutmaßliche Mörder der neunjährigen Corinna ist vier Tage nach dem Verbrechen gefasst worden.

EILENBURG (dpa). Am Sonntag teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit: "Wir haben einen geständigen Täter." Der 39-jährige Eilenburger war in der Nacht zuvor gegen 23 Uhr festgenommen worden.

"Das ist gut, dass sie den so schnell gefunden haben", sagte eine Frau, die in der sonntäglichen Sommerhitze vor das Rathaus der kleinen sächsischen Stadt gekommen ist. Dort zeugt noch immer ein Meer aus Blumen, Plüschtieren und Kerzen von der großen Trauer der Menschen.
Der mutmaßliche Mörder ist bei den Behörden kein Unbekannter; einschlägig vorbestraft ist er aber ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung