Kino

Das Kriegsdrama "1917" erzählt von Menschlichkeit in unmenschlicher Zeit

Gabriele Schoder

Von Gabriele Schoder

Mi, 15. Januar 2020 um 12:11 Uhr

Kino

Das Kriegsdrama "1917" erzählt vom schieren Überleben auf dem Friedhof der Hoffnung. Der Film von Sam Mendes nimmt den Zuschauer mit, im Wortsinne wie im übertragenen.

Warum, so mag man sich im Vorhinein fragen, kommt der Kriegsfilm "1917" ausgerechnet jetzt in unsere Kinos? Ohne einen Jahrestag des Ersten Weltkriegs oder einer der Filmfiguren? Aber wenn man dann aus dem Kino kommt, weiß man: Dieses bestürzende und in vielerlei Hinsicht meisterliche Drama des Briten Sam Mendes, das eben bei den Golden Globes die Auszeichnungen für den besten Film und die beste Regie bekam und mit zehn Nominierungen ins Rennen um die Oscars 2020 geht, erzählt nicht von einer bestimmten Schlacht oder einem einzelnen Feldzug. Sondern von Verantwortung, Mut und Menschlichkeit in unmenschlicher Zeit, von verbrannter Erde und dem schieren Überleben auf dem Friedhof der Hoffnung. Eine existenzielle Geschichte also, eine universelle – und eine, die auch 2020 aktuell ist, immer noch und wieder, in manchen Ländern sogar mehr denn ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung