KINOTIPP

Ines Schwendemann

Von Ines Schwendemann

Sa, 21. November 2015

Neues für Schüler

James Bond – Spectre

Nach dem letzten Bond "Skyfall" ist alles anders: Anstatt der betagten Dame sitzt jetzt ein Mann an M’s Stelle, auch der junge Q hat sich in seinem neuen Job noch nicht ganz eingefunden. James Bond (Daniel Craig) zählt zum alten Register. Sein Doppel-0-Programm soll aufgelöst werden. Aber er ermittelt selbstständig weiter und wird dabei mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Durch Spannung und Bond-Charme fesselt der Film. Allerdings sind manche Szenen etwas schwer nachzuvollziehen und die traditionellen Bond-Merkmale wie der Martini und die hübschen Frauen scheinen langsam abgenutzt. Mit seinem Vorgängerfilm kann "Spectre" leider nicht mithalten. – "James Bond: Spectre" (Regie: Sam Mendes), läuft im Forum Lahr.

Mit freundlicher Unterstützung des Forum Lahr, Friedrichstraße 10, http://www.forumcinemas.de