Der Ortschaftsrat ist bald Geschichte

Theo Weber

Von Theo Weber

Mi, 20. Juli 2011

Kippenheim

Einstimmig empfehlen die Schmieheimer Ortschaftsräte dem Gemeinderat Kippenheim, die Hauptsatzung zu ändern.

KIPPENHEIM-SCHMIEHEIM. Nach der Kommunalwahl 2014 wird es in Schmieheim keinen Ortschaftsrat mehr geben. In der Sitzung am Montag haben die acht Mitglieder einstimmig die Empfehlung an den Gemeinderat Kippenheim gegeben, die Hauptsatzung zu ändern und Ortschaftsverfassung sowie den Ortschaftsrat zu diesem Zeitpunkt aufzuheben. Von diesem Zeitpunkt an hat der Ortsteil dann auch keinen Ortsvorsteher mehr.

/ Mit dieser Empfehlung beendet der Ortschaftsrat eine Diskussion, die nach den Worten der Ortsvorsteherin Christa Dietz seit Jahren immer wieder aufflammt, in schöner Regelmäßigkeit auch bei den Haushaltsberatungen. 40 Jahre nach der Gemeindereform sei es legitim, sich Gedanken zu machen, ob die bisherige Praxis beibehalten oder geändert werden soll, stellte die Ortsvorsteherin fest. Nach einer gemeinsamen Sitzung von Gemeinde- und Ortschaftsrat habe sich im Ortschaftsrat eine Mehrheit für die Beschlussempfehlung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ