Zusammen statt getrennt

Andrea Bär

Von Andrea Bär

Do, 02. November 2017

Kippenheim

Vier evangelische Kirchenbezirke feierten den Festtag zur Reformation mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Friedenskirche.

KIPPENHEIM. Den Festtag zur Reformation feierten die evangelischen Kirchenbezirke Kippenheim, Ettenheim, Mahlberg und Schmieheim mit einem festlichen Gottesdienst. Zahlreiche Kirchenbesucher füllten die Friedenskirche und würdigten mit Liedern, Texten und Bitten die Botschaft Martin Luthers vor 500 Jahren, der die Erneuerung des christlichen Glaubens aus der Bindung an das göttliche Wort predigte und die christliche Freiheit begründete.

Der Gottesdienst stand unter dem Thema "Fürchte dich nicht" und wurde gestaltet von den Pfarrerinnen Henriette Gilbert (Kippenheim), Severine Plöse (Ettenheim), Dekan Rainer Becker (Schmieheim) und Pfarrer Jörg Herbert (Mahlberg). Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Kirchen- und Posaunenchor.

Das Thema Reformation sei auch heute noch aktuell. Es gebe wichtige Impulse für das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ