"Die perfekte Mischung"

Das Gespräch führte

Von Das Gespräch führte

So, 07. April 2019

Klassik

Der Sonntag Daniel Carter will mit Don Giovanni das machen, was Mozart 2019 gemacht hätte.

Mit Daniel Carter als musikalischem Leiter feiert "Don Giovanni" am 12. April Premiere. Vorab sprach der 29-jährige australische Dirigent, der im Sommer das Freiburger Theater verlassen und als Kapellmeister an die Deutsche Oper Berlin wechseln wird, über musikalische Freiheit, gegenseitiges Vertrauen und den Reiz der Ensemblearbeit.

Der Sonntag: Sie haben in Freiburg viel Neue Musik dirigiert – auch die Uraufführung von Hans Thomallas Oper "Kaspar Hauser" oder die "Angels of America" von Peter Eötvös. Ist es leichter, eine Repertoire-Oper wie "Don Giovanni" zu dirigieren?

Leichter vielleicht nicht, weil es bei einer so bekannten Oper wie "Don Giovanni" viele Erwartungen gibt. Wenn man an Klassiker mit der Freiheit herangeht, die man für die moderne Musik braucht, dann hat das einen großen Reiz – vor allem bei Mozart. Das ist jetzt meine fünfte "Don Giovanni"-Produktion. Beim erstem Mal habe ich mich stark an die Urtext-Ausgabe gehalten. Jetzt bin ich viel freier. Ich mache eher das, was meiner Meinung nach Mozart selbst im Jahr 2019 machen würde. Wenn man mit lebenden Komponisten in Kontakt ist, dann erfährt man viel mehr über das Werk, als im eigentlichen Notentext steht.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung