Account/Login

Wasserspiele

Die Pianistin Hélène Grimaud beim Freiburger Albert-Konzert

Georg Rudiger
  • Mi, 13. Mai 2015, 00:01 Uhr
    Klassik

     

Das Licht im Freiburger Konzerthaus ist fast bis zur Dunkelheit gedimmt. Hélène Grimaud sitzt aufrecht an ihrem eigenen Steinway-Flügel und begibt sich tastend auf die Suche nach Farben und Stimmungen.

Hochsensible Synästhetikerin: Hélène Grimaud   | Foto: Mat Hennek/DG
Hochsensible Synästhetikerin: Hélène Grimaud Foto: Mat Hennek/DG
Eigentlich wollte sich die Pianistin das ganze Albert-Konzert über mit dem Thema "Wasser" beschäftigen, aber sie hat das Programm verändert und Brahms’ zweite Klaviersonate in fis-Moll in der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar