Freiburg: Filmmusik zu Chaplins "City Lights"

3D-Kino der historischen Art

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mi, 30. März 2011 um 18:56 Uhr

Klassik

Es ist schon verblüffend, welche Emotionen ein 80 Jahre alter Schwarzweiß-Film wecken kann. Günter A. Buchwald und das Philharmonische Orchester Freiburg bereichern Charlie Chaplins Stummfilmklassiker "City Lights".

Manche verlassen den Raum nach gut anderthalb Stunden mit Bauchschmerzen, die sie vor lauter Lachen bekommen haben. Andere wischen sich verstohlen ein paar Tränen aus den Augen. Schon verblüffend, welche Emotionen ein nunmehr 80 Jahre alter Schwarzweiß-Film wecken kann – generationsübergreifend! Zumal an einem Ort, der sich in den vergangenen Jahrzehnten als Spiegel der Realität und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung